Abgabebedingungen

Meine Hamster dürfen mit frühestens 6 Wochen meine Zucht verlassen. Zum Zeitpunkt der Abholung sind die Tiere augenscheinlich gesund und weisen keine gesundheitlichen Probleme auf.

Abgegeben werden meine Tiere nur in Einzelhaltung und gegen eine Schutzgebühr von 25€. Die Abgabe erfolgt nur an Volljährige, bei Minderjährigen muss ein Erziehungsberechtigter vorort sein. Außerdem erfolgt die Abgabe nur in ein artgerechtes Hamsterheim in dem der Hamster auch artgerecht ernährt wird. 

 

Der Hamster kann persönlich abgeholt werden, per Mitfahrgelegenheit reisen oder per Tierspedition zu dir "versandt" werden. Das Risiko und die Kosten für letzteres trägt der Käufer.

Die Schutzgebühr eines Hamster-of-nature beträgt 25€ und ist selbstverständlich nicht verhandelbar!

Notfellchen vermittel ich in der Regel gegen eine Schutzgebühr von 15€.

Die Schutzgebühr deckt nur einen Bruchteil meiner regelmäßigen Kosten!